bild 1

Klasse2000-Zertifikat verlängert!

Seit dem Schuljahr 2004/05 sind wir dabei: beim bundesweit größten Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung. Tatkräftig führt unsere Gesundheitsberaterin neue Themen in den Unterricht ein, die die Lehrkräfte anschließend vertiefen. Die Kinder erforschen mit der Symbolfigur KLARO , was sie selbst tun können, um sich wohlzufühlen.

zur Klasse2000 Homepage

Da alle Klassen am Klasse2000-Programm teilnehmen und zusätzliche gesundheitsfördernde Maßnahmen angeboten werden, haben wir das Klasse2000-Zertifikat erhalten.

Das Programm beginnt ab dem 2. Halbjahr des 1. Schuljahres.

Die Lehrerinnen führen pro Schuljahr ca. 12 Klasse2000-Stunden im Rahmen des Sachunterrichts durch.

Zweimal pro Halbjahr besucht Frau Dr.med Blank, eine geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderin die einzelnen Klassen und gestaltet mit den Kindern besondere Stunden. Dazu bringt sie auch zusätzliches Material mit.

Folgende Themen werden in den einzelnen Jahrgangsstufen angesprochen:

  • 1. Klasse: Entspannungsübungen, Atmung und Luft
  • 2. Klasse: Gesunde Ernährung und der Weg der Nahrung, umweltbewusstes Verhalten, Spaß an Bewegung
  • 3. Klasse: Herz und Kreislauf, Verbesserungsvorschläge für eine gesündere Schule, Schulung der sozialen Kompetenzen: Konflikte lösen, Gefühle, eigene Stärken und Schwächen
  • 4. Klasse: Nein-Sagen können - auch bei Gruppendruck, Werbebotschaften durchschauen

Unsere Patenschaft hat die Hagen-Tschoeltsch-Stiftung übernommen.

Wir sagen herzlichen Dank dafür.



Links

Antolin - Mit lesen punkten!